Vorbereitung


Die Untersuchungen und Behandlungen führen wir sicher und kurzfristig für Sie durch. Mit richtiger Vorbereitung gelingt dies besonders gut.

Wir müssen wissen, was zu untersuchen oder zu behandeln ist!
Bringen Sie daher bitte unbedingt den Überweisungsschein Ihres Arztes mit.

Sind Sie gesetzlich versichert?
Halten Sie bitte die Versicherten-Karte bereit.

Wenn ein Kontrastmittel eingesetzt werden muss:
Bringen Sie bitte die Laborwerte der Blutuntersuchung mit und geben uns Bescheid, wenn Sie von einer Allergie gegen diese Mittel wissen.

Gibt es Voruntersuchungen mit einer Sonografie, CT, MRT oder Röntgen?
Dann bringen Sie bitte die Befunde und Bilder mit.

Tragen Sie gerne Schmuck oder Piercings?
Bitte legen Sie allen Schmuck und Piercings ab. Sie können die Ergebnisse der Untersuchungen verfälschen.

Tragen Sie Implantate, Schrittmacher oder sonstige metallische Gegenstände im Körper?
Dann geben Sie bitte unbedingt Bescheid.